Flower icon

Franchise-Partner

Franchisemöglichkeiten mit Noa Noa
Bereit für deinen eigenen Noa Noa-Shop? 
Deine Reise vom ersten Kontakt bis zum Tag der Eröffnung 
fängt hier an:
 
1. Schreibe uns hier
Wenn das Franchise-Konzept „Part of the Family“ dich anspricht, sollst du selbstverständlich mehr erfahren. 

2. Wir treffen uns
Wir nehmen das Konzept, die Möglichkeiten und die Fragen durch, die dir auf der Seele brennen.

3. Wir treffen uns erneut 
Es läuft gut zwischen uns - darum sollten wir jetzt konkret werden. Jetzt sprechen wir über Finanzen und Standort. Wenn du Tipps in Zusammenhang mit dem Treffen mit Banken und Kreditinstituten haben möchtest, sind wir für dich da. Wir begleiten dich auch gerne zu Besprechungen. 

4. Wir besuchen den gewünschten Standort 
Zusammen machen wir uns auf den Weg und schauen uns einen Standort an, den du dir für deinen Shop ausgesucht hast. Und selbstverständlich schauen wir uns auch etwas in der Stadt um, um uns inspirieren zu lassen. Vielleicht sollten wir uns verschiedene Standorte anschauen, bevor wir eine Entscheidung treffen.

5. Du triffst deinen Store Design Manager
Er hat alle Noa Noa-Shops eingerichtet und freut sich schon richtig, dich in deinem zukünftigen Shop zu treffen. Zusammen plant ihr die Einrichtung und das Inventar, damit deine Träume schon bald in Erfüllung gehen können. Während des gesamten Bauprozesses stehen wir in engem Dialog. 

6. Wir unterschreiben den Vertrag und setzen ein X
Jetzt sollten wir alles bis ins kleinste Detail unter Kontrolle haben. Dann ist es an der Zeit, den Vertrag zu unterschreiben. Und wir können ein Datum für die Eröffnung deines neuen Shops festsetzen. 

7. Du triffst die Familie
Da wir jetzt den Vertrag unterschrieben haben, solltest du selbstverständlich die Stimmung in unserem Firmensitz erleben und alle dort treffen. Einschließlich der neuen Kollektion. Wenn du es wünschst, kannst du auch den Shop eines erfahrenen Franchise-Partners besuchen. 

8. Du kaufst die Waren ein
Wir schreiben dir nichts vor, sondern verlassen uns darauf, was du über deine zukünftigen Kundinnen weißt und was du deiner Meinung nach verkaufen kannst. Erst dann bekommst du Tipps und wählst die Artikel, die bei Eröffnung im Shop verfügbar sein sollen. 

9. Der Shop ist fertig.
In der Woche vor der Eröffnung bekommst du Besuch von unserem Store Manager, der dir beim Aufbau deines Ladens hilft. Und zwei Tage vor Eröffnung kommen unsere Dekorateure und Stylisten zu dir in den Shop, damit alles für den großen Tag vorbereitet ist. Eröffnungstag 

10. Trara ... du öffnest die Türen zu deinem Shop!
Er ist fantastisch geworden. Alles ist, wie du es dir erträumt hattest. Du hast es geschafft! Und kannst dich darauf freuen, dass wir dir auch in Zukunft zur Seite stehen und dich öfter besuchen kommen. Jetzt möchten wir jedoch nicht noch mehr deiner Zeit in Anspruch nehmen, du sollst dich ja schließlich um deine Kundinnen kümmern.